Kinderbetreuungseinrichtungen im Landkreis Günzburg

In den Ausbau der Kinderbetreuung für unter Dreijährige wurden im Landkreis Günzburg seit 2008 insgesamt 12.058.800 Euro investiert (4.748.700 Euro Bundesmittel + 7.310.100 Euro Landesmittel).

Der Freistaat Bayern unterstützt die Kommunen beim Ausbau der Kinderbetreuung

Ausbaugarantie für Bayerns Kommunen: Die Investitionskostenförderung für den U3-Ausbau erfolgt von 2008 bis 2014 mittels eines ungedeckelten Sonderinvestitionsprogramms. Damit garantiert der Freistaat jeder Kommune eine Förderung der von ihr beantragten Betreuungsplätze. Das ist bundesweit einzigartig. Zudem reicht Bayern die Betriebsmittel des Bundes vollumfänglich an die Kommunen weiter und bezuschusst die Betriebskosten zusätzlich mit Landesmitteln, so dass wir bundesweit insgesamt bei der Unterstützung der Kommunen an der Spitze stehen.