30. Johannisempfang im Kloster Wettenhausen

Am Mittwoch, den 1. Juli fand im Kloster Wettenhausen der 30. Johannisempfang der IHK Schwaben statt. Unter den über 300 Gästen aus Wirtschaft und Politik waren auch die Landtagsabgeordneten Alfred Sauter und Dr. Hans Reichhart. Den Festvortag des Abends hielt der Informatikprofessor und Globalisierungsexperte Franz Josef Radermacher zum Thema „Der Wirtschaftsstandort Deutschland: im Spannungsfeld wirkungsmächtiger Megatrends". Ein reger Austausch folgte anschließend im Kreuzgang des Klosters, das in diesem Jahr sein 150jähriges Bestehen feiert.

Fotos: © Alfred Sauter, MdL
Zurück zur Übersicht