Bayern baut Barrieren ab

Vorbildliche Inklusionsprojekte gesucht: Bereits zum 3. Mal verleiht das Baye-rische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales den „Bayerischen Miteinander-Preis“ – für Projekte, die sich für ein Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung einsetzen und inklusives Leben möglich machen. 

Schulmuseum Ichenhausen: Kostenloser Eintritt für Ehrenamtliche

Besondere Wertschätzung für Ehrenamtliche: Mit der Eröffnung der neuen Dauerausstellung im Bayerischen Schulmuseum in Ichenhausen werden ehrenamtlich aktive Bürger für Ihren Einsatz belohnt. Für Sie ist der Eintritt ab sofort kostenlos.

Verleihung der Sportplakette des Bundespräsidenten an die Gesellige Vereinigung Eintracht Autenried e.V.

Am heutigen Freitag wird der Geselligen Vereinigung Eintracht Autenried e.V. im Cuvilliés-Theater der Residenz München die Sportplakette des Bundespräsidenten durch den Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann, MdL verliehen. Dies teilen die heimischen Landtagsabgeordneten Alfred Sauter und Staatssekretär Dr. Hans Reichhart (beide CSU) mit.

Förderprogramme des Freistaats: 14 Mio. Euro für die Kinder- und Familienregion Günzburg im Jahr 2017

Der Landkreis Günzburg zählt zu den jüngsten Landkreisen Bayerns. Bei Familien ist er aufgrund seiner hohen Lebensqualität und vielfältigen Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche äußerst beliebt. Unterstützt wird der Landkreis dabei durch den Freistaat – im Jahr 2017 mit 14 Mio. Euro aus Förderprogrammen.

Lohnausgleich bei Fortbildungstagen für ehrenamtliche Helfer

Zum 1. Mai 2018 tritt eine Änderung des Katastrophenschutzgesetzes in Kraft, die ehrenamtlichen Rettungskräften eine Freistellung für Fortbildung mit Lohnausgleich ermöglicht. Die entsprechende Gesetzesänderung wurde im Landtag auf Initiative der Abgeordneten Alfred Sauter und Hans Reichhart (CSU Fraktion) beschlossen.