Das Verfügbare Einkommen der privaten Haushalte ist von 2004 bis 2014 im Freistaat Bayern in den Regierungsbezirken Niederbayern, Oberbayern und Schwaben mit 25,1 Prozent, 24,5 Prozent bzw. 24,2 Prozent am stärksten gestiegen. Der Anstieg in Bayern betrug insgesamt 23,3 Prozent. Auf Ebene der Kreise konnte der Landkreis Günzburg mit 33,6 Prozent den größten Zuwachs verzeichnen. Die Verfügbaren Einkommen je Einwohner waren im Jahr 2014 in Oberbayern, Mittelfranken und Schwaben mit 25.019 Euro, 22.791 Euro bzw. 22.482 Euro am höchsten.

Zunahme Verfügbares Einkommen der privaten Haushalte 2004 bis 2014 und Verfügbares Einkommen je Einwohner im Jahr 2014






Landkreise (Bayern) mit der höchsten Zunahme des Verfügbaren Einkommens der privaten Haushalte 2004 bis 2014 und Verfügbares Einkommen je Einwohner im Jahr 2014





Zunahme des Verfügbaren Einkommens der privaten Haushalte 2004 bis 2014 der Landkreise in Schwaben und Verfügbares Einkommen je Einwohner im Jahr 2014







Verfügbares Einkommen je Einwohner 2014 nach Bundesländern














Verfügbares Einkommen 1991 bis 2014 je Einwohner in Bayern

 











Quelle: Statistsiches Bundesamt (2016).