Goldene Ehrenraute für Alfred Sauter

Am Samstag, den 11. Juli 2015 wurde Alfred Sauter für sein großes politisches Engagement mit der Ehrenraute der CSU in Gold geehrt. Der Bezirksvorsitzende Markus Ferber betonte den unermüdlichen Einsatz des Landtagsabgeordneten für schwäbische Belange und sein leidenschaftliches Wirken im Bezirksverband. Bereits seit über 35 Jahren ist Sauter Mitglied des CSU-Bezirksverbands Schwaben, von 1989 bis 2003 war er dessen Schatzmeister, seit 2003 ist er stellvertretender Bezirksvorsitzender. Das Amt als Vorsitzender des CSU-Kreisverbands Günzburg bekleidet Sauter seit mehr als 20 Jahren. „Für meine Heimat und in meiner Heimat politisch aktiv zu sein, hat mich immer schon mit großer Freude erfüllt und wird dies auch weiterhin tun“, so Alfred Sauter. Die goldene Ehrenraute ist die höchste Auszeichnung, die an CSU-Mitglieder vergeben wird. 

Fotos: © CSU-Bezirksverband Schwaben
Zurück zur Übersicht