Spatentisch in Kleinbeuren

 
Am 20. September war es soweit - der Spatenstich in Kleinbeuren: fast 20 Jahre hat es gedauert, aber nun wird die Staatsstraße 2024 zwischen Unterkörningen und Kleinbeuren neugebaut und auf sieben Meter erweitert. Fast 5000 Fahrzeuge sind auf dieser Straße jeden Tag unterwegs. Wenn alles glatt läuft, wird der Ausbau nächstes Jahr im August fertig gestellt sein.
Zurück zur Übersicht