27. Ladesäule für E-Autos in Betrieb genommen

Die Infrastruktur für nachhaltige Mobilität in Günzburg wird weiter ausgebaut. Am 11. Februar konnte bereits die 27. E-Ladesäule in Günzburg eröffnet werden, diesmal in direkter Nähe zum Bahnhof. Damit die Bürgerinnen und Bürger von Günzburg sich für Elektroautos als klimafreundliche Form der Mobilität entscheiden muss die entsprechende Infrastruktur bereitgestellt werden. Mit dem fortschreitenden Ausbau des Ladesäulennetzes stellt Günzburg nun die Weichen für eine weiterhin zukunftsfähige Verkehrspolitik.
Zurück zur Übersicht